Connect()) { echo $db->Fehler; exit; } else { $CommTabelle = new table ($db, $CommTableName); $CommTabelle->Fehler = ""; } $CommA = $CommTabelle->SQL2ArraySingleRow("*, UNIX_TIMESTAMP(CommDate) as CommDate_ts", "WHERE CommID = " . $CommID); ?> suedkurve.org - was uns bewegt...

[ suedkurve.org ]
[ Start ]
[ was uns bewegt ]
[ Eindrücke ]
... 24.04.
[ Eure Meinung ]
[ Prayer ]

 

[ Eindrücke ]
Eindrücke vom Südkurve-Gottesdienst am 24.04.2005 in Rohrbach
Thema: "Du Flasche"

[ Bericht ] direkt zu den Fotos...

Du Flasche

Wer kennt ihn nicht diesen Ausspruch, wer hat ihn nicht schon benutzt? Grund genug mal einen Jugendgottesdienst diesem Thema zu widmen. Somit standen Flaschen von Anfang an im Mittelpunkt der Südkurve am 24. April in Rohrbach.

Beim Flaschentest waren Vertrauen und gute Geschmacksnerven gefragt. Drei kurze Theaterszenen zeigten auf, in welchen Lebenssituationen dieser Ausspruch “Du Flasche“ fällt. Schließlich wurden Lebenscocktails gemischt, ganz unterschiedliche Persönlichkeiten tauchten auf und mischten sich an der Bar das zusammen was ihr Leben ausmacht.
Aus einer kleinen Auswahl von Eigenschaften wie Kreativität, Egoismus, Power, Intelligenz, Gefühl und Neid entstanden je nach Konzentration und Verhältnis ganz unterschiedliche „Typen“.

Zwei sehr gegensätzliche Aussagen standen im Mittelpunkt der Predigt:

1. Keiner von uns ist eine Flasche
Jeder von uns Menschen ist ein von Gott gewolltes und geliebtes Original, jeder auf seine Art etwas besonderes, jeder mit Fehlern und Schwächen, keiner vollkommen aber trotzdem so wie er ist von Gott geliebt.
„Du Flasche“ ist die menschliche Sicht, in einer bestimmten Situation auf eine bestimmte Person. Die göttliche Sicht auf jeden von uns, gleich in welcher Situation ist: „Du bist mein geliebtes Kind“! - auch wenn du nicht immer den Ansprüchen deines Umfeldes gerecht wirst.

2. Jeder von uns ist eine Flasche
Jeder von uns ist wie ein Gefäß und es geht in unserem Leben um die Fragen:
- Mischst du deinen Lebenscocktail selber?
- Lässt du andere deinen Cocktail für dich mischen, vielleicht sogar mit Dingen die du da gar nicht drin haben möchtest?
- Darf Gott bei deinem Lebenscocktail mitmischen?

Im Alten Testament beim Propheten Hesekiel steht:
Ich gebe euch ein neues Herz und einen neuen Geist . Ich nehme das versteinerte Herz aus eurer Brust und schenke euch ein Herz das lebt.
Ich erfülle euch mit meinem Geist, und mache aus euch Menschen die nach meinen Ordnungen leben, die auf meine Gebote achten und sie befolgen.

Erlauben wir Gott bei uns mit zu mischen?

Wir erlebten einen in sich sehr kompakten und ansprechenden Gottesdienst. Musikalisch gestaltet wurde er wie immer von der Südkurve-Band. Schade nur, dass so wenige Besucher den Weg nach Rohrbach gefunden haben.

Wir hoffen, dass wir am 22. Mai in Wollmesheim wieder mehr Leute sind.
Das Gottesdienstthema dort . surprise, surprise...

Lasst euch überraschen!

 

 

[ Fotos ]

[ Ein Klick auf's Bild bringt das ganze in groß! ]


Band
Tim - unser neuer Drummer
  Band
"Du Flasche" - Theater
"Du Flasche" - Theater
Sylvia in action   "Du Flasche" - Theater
     
 
Der Flaschentest   Der Flaschentest