Connect()) { echo $db->Fehler; exit; } else { $CommTabelle = new table ($db, $CommTableName); $CommTabelle->Fehler = ""; } $CommA = $CommTabelle->SQL2ArraySingleRow("*, UNIX_TIMESTAMP(CommDate) as CommDate_ts", "WHERE CommID = " . $CommID); ?> suedkurve.org - was uns bewegt...

[ suedkurve.org ]
[ Start ]
[ was uns bewegt ]
[ Eindrücke ]
...27.04.
[ Eure Meinung ]
[ Prayer ]

 

[ Eindrücke ]
Eindrücke vom siebten Südkurve-Gottesdienst am 27.04.2003 in Rohrbach
Thema: "Happy Birthday - ein Jahr "Südkurve""

[ Bericht ] direkt zu den Fotos...

Happy Birthday - ein Jahr "Südkurve"

Es gab schon ein bisschen was zu feiern am 27. April.

Südkurve ist ein Jahr alt. Tatsächlich ist es mit der Südkurve wie bei einem Baby, irgendwann geboren, es entwickelt sich, es wächst, kann am Anfang zwar noch nicht alleine laufen - hat ja aber auch noch ein bisschen Zeit, und kann noch viel größer werden und noch eine ganze Menge dazu lernen.

Fast jeden Monat haben wir im Laufe des vergangenen Jahres Gottesdienst miteinander gefeiert, ungefähr 1500 Besucher wurden ungefähr gezählt.

Ganz ok für so einen kleinen Racker!

Das besondere an Südkurve ist zum einen, dass diese Gottesdienste, so wie wir es uns auch gewünscht haben eine ganze Menge Leute anziehen, und immer wieder neue Gesichter dabei sind, zum anderen ist es etwas besonderes dass mehrere Kirchengemeinden miteinander etwas auf den Weg bringen und sich querbeet ca. 30 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hierbei engagieren. Euch allen ein fettes "Danke" für jede Minute die ihr euch in Südkurve investiert. Ich glaube diese Investition lohnt sich!
Nun aber zu "Happy Birthday", dem Südkurven- Geburtstagsparty in Rohrbach.

In einem kurzen Video lebten die "Highlights" des vergangen Südkurve-Jahres noch einmal auf, es gab Geburtstagsglückwünsche aus Manila, von einem ehrenamtlichen Mitarbeiter der zur Zeit dort einen dreimonatigen Missionseinsatz absolviert. Interviewpartner berichteten, nach Heilung von schwerer Krankheit, von einem "Happy Birthday" und einem neu geschenkten Leben.

"Wiedergeburt - zurück zu Gott" war das Thema der Predigt. Rainer Blauth verdeutlichte an der Begegnung zwischen Jesus und dem Pharisäer Nikodemus was in diesem Zusammenhang "Happy Birthday" bedeutet.

Besonderer Gast des Abends war Hannah Lawrence aus Heidelberg, die mit Musik und ausdrucksstarken Texten ihrer neuen CD "Storms" den Gottesdienst bereicherte.

Im Anschluss an den Gottesdienst traf man sich, wie immer bei Südkurve, im Gemeindehaus zum gemütlichen Beisammensein.

Das zweite "Südkurve"- Jahr startet am 18. Mai um 18. 00 Uhr in der Prot. Kirche in Schweigen. "Wunder gescheh'n" ist das Thema des Gottesdienstes.



[ Fotos ]

[ Ein Klick auf's Bild bringt das ganze in groß! ]

 

 
 
Einige der "Geburtstagsgratulanten"   Patrik - Nachwuchs an den Trommel
 
ziemlich frauenlastig die Südkurveband zur Zeit - Jungs wo seid ihr?   Mathias - spontan am Bass eingesprungen - Danke!
 
 
2nd chance - Happy Birthday   Hannah - gern gesehener Gast bei Südkurve
 
 
lecker Essen - wie immer bei Geburtstagen