Connect()) { echo $db->Fehler; exit; } else { $CommTabelle = new table ($db, $CommTableName); $CommTabelle->Fehler = ""; } $CommA = $CommTabelle->SQL2ArraySingleRow("*, UNIX_TIMESTAMP(CommDate) as CommDate_ts", "WHERE CommID = " . $CommID); ?> suedkurve.org - was uns bewegt...

[ suedkurve.org ]
[ Start ]
[ was uns bewegt ]
[ Eindrücke ]
...16.02.
[ Eure Meinung ]
[ Prayer ]

 

[ Eindrücke ]
Eindrücke vom siebten Südkurve-Gottesdienst am 16.02.2003 in Schweigen
Thema: "Nichts als die Wahrheit"

[ Bericht ] direkt zu den Fotos...

"Nichts als die Wahrheit"

Am 16. Februar war es wieder mal soweit, Südkurve war zu Gast in Schweigen/Rechtenbach . Ca. 150 Gottesdienstbesucher feierten miteinander einen Gottesdienst in dessen Mittelpunkt die Frage stand:

Welchen Stellenwert nimmt in unserem Leben die Wahrheit ein?

Nach gemeinsamem Gesang ging dann auch ziemlich turbulent los als Julia und Sylvia Hauck in den Rollen von Daisy von Pulmann und Ophelia Asmussen, zweier Talkshow-Moderatorinnen, sich mit dem Buch "Nichts als die Wahrheit" von Dieter Bohlen auseinander setzten. Doch nicht nur das, auch Dieter Bohlen kam selbst zu Wort und beantwortete mehr oder weniger brav die Fragen der beiden. In diesem "Interview" ging es natürlich auch um das Thema "Wahrheit". Allerdings war "dem lieben Dieter" da nicht so viel zu entlocken. Wie hätte es anders sein können, die Gottesdienstbesucher hatten bei dieser "Talkshow" so manchen verbalen Tiefschlag zu verkraften, sie wurden aber auch mit dem einen oder anderen nachdenklichen Satz konfrontiert.

"Nichts als die Wahrheit" war auch das Thema der anschließenden Predigt von Rainer Blauth. Eine Umfrage unter Konfirmanden machte deutlich, dass die Unwahrheit sagen, bei vielen (nicht nur bei Konfis) zum Alltag gehört, und dass dies wohl auch bei den meisten akzeptiert ist.
Dem gegenüber stellte er ein Beispiel aus Apostelgeschichte 5, wo die Lüge zum Tod, zur dramatischsten aller Konsequenzen, führt.

" Überall dort, wo wir auch heute nicht mit der Wahrheit umgehen, stirbt etwas in uns oder zwischen uns Menschen. Es stirbt Vertrauen, Glaubwürdigkeit, Selbstachtung, das Gewissen …"- Die Aktualität dieser Begegnung aus der frühen Christenheit war Anhand solcher Sätze im Gottesdienst spürbar.
Nach 100 Minuten war der Gottesdienst vorbei, viele blieben noch um über das Gehörte zu reden, um noch einen Snack zu sich zu nehmen oder um sich zu verabreden, zu einem der nächsten. Südkurve-Gottesdienste.

Diese sind am 16. März in Mörzheim und am 27. April in Rohrbach. In Rohrbach heißt es dann "Happy Birthday - 1 Jahr Südkurve-Gottesdienste in der Pfalz".

Die nächste Südkurve ist am 16. März 2003, 18:00 Uhr in Mörzheim.

[ Fotos ]

[ Ein Klick auf's Bild bringt das ganze in groß! ]

 
Lobpreis - diesmal mit Erich Lotz
 
 
Daisy v. Puhlmann und Ophelia Asmussen - 2 Frauen 4 Meinungen   Rainer Blauth - Nichts als die Wahrheit
 
Kirche war fast voll
 
Nach der Südkurve ist vor der Südkurve - CU